Die ZIEHL-ABEGG Gruppe wächst in 2016 auch im siebten Jahr in Folge

Erwartet wird ein Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich. Das Wachstum erstreckt sich dabei über alle Regionen, wobei die Regionen Europa und Amerika hervorzuheben sind, führt Vorstandsmitglied Achim Curd Rägle weiter aus. Der Auftragseingang legte in der zweiten Jahreshälfte 2016 eine kleine Verschnaufpause ein, weshalb von einem verhaltenen ersten Quartal 2017 auszugehen ist.

Wachstumstreiber für das kommende Geschäftsjahr werden neben dem allgemeinen Trend hin zu energiesparenden EC-Produkten vor allem die innovativen Neuentwicklungen wie das Laufrad ZAvblue oder die kleine Motorbaugröße EC55 sein, ist sich Achim Curd Rägle sicher.

ZAHLEN / FAKTEN

Gründung: 1910
Vorstand: Peter Fenkl, Achim Curd Rägle, Norbert Schuster, Dr. Klaus Weiß
Aufsichtsratsvorsitzender: Uwe Ziehl
Umsatz 2015: 448 Millionen Euro
Umsatz Geschäftsbereiche 2015: Lufttechnik (87 %); Antriebstechnik (13 %)
Anteil Auslandsumsatz 2015: 75,4 %
Eigenkapitalquote 2015: 48 %
Beschäftigte 2015: 3450
Ausbildungsquote: 8 %
Vertriebsstandorte: 97
Produktionsstandorte: 16
Produktprogramm: ca. 30.000 Artikel