Mit dieser Nachricht und einem Umsatzergebnis von über 500 Mio. Euro in diesem Jahr konnte ZIEHL-ABEGG im Dezember an die Öffentlichkeit treten. Das hervorragende Ergebnis wertete der gesamte Vorstand von ZIEHL-ABEGG als starkes, motivierendes Zeichen. Die Weichen bei ZIEHL-ABEGG stehen auf effiziente, blaue Technik und weiteres dynamisches Wachstum. Dazu gehören auch die Aufstockung der Mitarbeiter und weitere technische und bauliche Anpassungen in Produkten und Produktion. Bereits heute investiert das Unternehmen große finanzielle Mittel zur Erweiterung seiner Fertigungskompetenzen an den verschiedenen Standorten.

Information
ZIEHL-ABEGG Künzelsau gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Lufttechnik, Regeltechnik und Antriebstechnik. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 2.000 Mitarbeiter in süddeutschen Produktionswerken. Weltweit arbeiten 3.700 Mitarbeiter für  ZIEHL-ABEGG. Diese verteilen sich global auf 16 Produktionswerke, 27 Gesellschaften und 97 Vertriebsstandorte. Die rund 30.000 Artikel werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Der Umsatz lag 2016 bei 484 Mio. Euro. Drei Viertel der Umsätze werden im Export erzielt.