7.07.2022 | reading time approx. 3 min.

Klima-Retter – wenn es „blau“ wird, stimmt die Richtung

Mit 500.000 Wärmepumpen jedes Jahr dem gesetzten Klima-Ziel 2030 entgegen

Mit jährlich angepeilten 500.000 Wärmepumpen will Wirtschaftsminister Robert Habeck, so in verschiedenen Pressemedien dieser Tage zu lesen, die gesetzten Klimaziele für 2030 erreichen. 

Spezial-Ventilator nur für Wärmepumpen

Tatsächlich macht die neue Wärmepumpengeneration, ist sie ausgestattet mit FPowlet, dem speziell für diese Einsätze entwickelten neuen, bionischen Ventilator von ZIEHL-ABEGG, diese Ziele absolut erreichbar. Höchste Effizienz, enorme Energieeinsparungen und das weltweit unschlagbare und einzigartige Aushängeschild, nur noch halb so laut zu sein als andere vergleichbare Produkte, sind dabei die Grundlage des FPowlet. 

FPowlet Axialventilator
… ist speziell für die Anforderungen von Luft-Wasser-Wärmepumpen in Wohn- und Gewerbegebäuden entwickelt. Bei oftmals beengten Einbauverhältnissen in luftbeaufschlagten Verdampfern spielt der FPowlet seine Stärken optimal aus. Auch bei turbulenten Zuströmungen werden niedrigste Akustikwerte erreicht. 

Der neue Ventilator FPowlet, fällt mit seinen unverkennbaren, breitgefächerten, dreiflügelig ausgelegten und gezackten Flügelkonzept direkt ins Auge. Diese speziell unter Einbezug bewährter bionischer Erkenntnisse entwickelte Bauform bzw. das Flügel-Design, war für die Mitarbeitenden in der Entwicklungsetage InVent, am Hauptsitz von ZIEHL-ABEGG in Künzelsau, ein durch viele Test-Instanzen und Experimente geführtes und abgestimmtes Konzept.

Beeindruckende Messwerte

Die Investition in diese, auf die ganz besonderen Bedürfnisse der Wärmepumpen abgestimmte Entwicklung, hat sich rentiert. Die Messungen zeigen beeindruckende Ergebnisse, wie höchste Effizienz und immens zu erwartende hohe Energieeinsparungen. 

Quasi hört man so gut wie nichts mehr

Mit diesen Werten ist den Entwickelnden von ZIEHL-ABEGG ein wahrer Durchbruch in ihrem Bestreben, mit Ventilatorentechnik ausgegebene Klimaziele maßgeblich zu unterstützen, gelungen. Und vor allem: man hört bei Betrieb des Ventilators quasi so gut wie nichts mehr. Damit wird jede Wärmepumpe zum idealen und störungsfreien Heizmedium der Zukunft und das zu jeder Tages- und Nachtzeit.